• Vorarlberg Ganz im Westen des Landes liegt dieses Bundesland-Kleinod mit seinen beeindruckenden Landschaften.
  • Tirol Das Bundesland mit den vielen Bergen und dem beeindruckenden Großglockner mit der Panoramastraße.
  • Salzburg Jeder denkt an Mozart und die Festspiele, doch es versteckt sich viel mehr hinter diesem Bundesland!
  • Oberösterreich Ohne Zweifel bietet dieses Bundesland einige der schönsten Straßen die es zu befahren gilt!
  • Kärnten Berge, Seen und gemütliche Leute. Das ist Kärnten wie wir es alle kennen und schätzen!
  • Steiermark Das grüne Bundesland lädt mit der steirischen Weinstrasse und der südsteirischen Toscana ein!
  • Burgenland Mit dem Neusiedlersee und dem unwiderstehlichen Weinen lädt das Burgenland stets zu einem Besuch ein!
  • Niederösterreich Entlang der Donau durch die Wachau oder durch das hügelige Alpenvorland. Immer eine Reise wert!
  • Wien Die Bundeshauptstadt glänzt mit dem ältesten Club Österreichs und weit mehr als nur Stadt!

Der Vespa Club Austria versteht sich als Dachverband aller österreichischen Vespa Clubs, so unterschiedlich ihre Zielsetzungen und Schwerpunkte von Oldtimerrestauration, über den Vespasport bis zum Vespatourismus auch sein mögen. Die Gemeinsamkeit bleibt die Freude an der Vespa.

Als Dachverband sind wir in der Lage trotz der Individualität jedes Vereins als eine Einheit aufzutreten, wodurch Dinge möglich werden, die für einen einzelnen Club alleine nur schwer zu erreichen sind:

- Wir bieten den Clubs die RECHTLICHE GRUNDLAGE den Namen und die Marke VESPA bzw. Piaggio für nicht-gewinnorientierte Zwecke
   im Rahmen der Vereinsarbeit zu tragen und zu verwenden

- Vertretung und Kontakt zum Piaggio-Konzern - Koordination von Terminen zwischen den angeschlossenen Vereinen

- Organisation von nationalen Sportbewerben durch die Bereitstellung entsprechender Reglements wie zum Beispiel
  Gymkhana, Vespa Rally, Wayss-Wertung, Martin-Wohlmuth-Pokal

- Jährliche Prämierung der Besten Vespaveranstaltung des Jahres im Rahmen der Delegiertentagung und Vergabe des entsprechenden
  Wanderpokals

- Clubausweis (kombiniert mit Waysswertungsheft), der die Mitgliedschaft zum eigenen Verein, dem Vespa Club Austria als nationalem
   Dachverband und dem Vespa World Club bestätigt (z.B. Zugang zu int. Veranstaltungen und Bewerben)

- Ermöglichen von große Anschaffungen wie z.B. der Zeitnehmungsanlage, die von den Mitgliedsvereinen zu einem sehr günstigen Tarif
  genutzt werden kann oder die Verhandlung von Gruppentarifen

- Markenvertretung - z.B. auf Messen mit den Schwerpunkten Oldtimer und Vereine (Tulln, Salzburg, etc.)

- Markenpflege in Form des Registers (Wertsteigerung des Rollers)

- Ankauf und Vertrieb von Clubartikeln zur Pflege einer nationalen Corporate Identity

- Finanzierung, Betrieb und Wartung von elektronischen Medien zu Förderung des Vereinszwecks - Diskussion neuer Herausforderungen ,
  Ideen und Impulse wie z.B. A-Schein neu, Veranstaltungsformate,… im Rahmen der jährlichen Delegiertentagungen