• Vorarlberg Ganz im Westen des Landes liegt dieses Bundesland-Kleinod mit seinen beeindruckenden Landschaften.
  • Tirol Das Bundesland mit den vielen Bergen und dem beeindruckenden Großglockner mit der Panoramastraße.
  • Salzburg Jeder denkt an Mozart und die Festspiele, doch es versteckt sich viel mehr hinter diesem Bundesland!
  • Oberösterreich Ohne Zweifel bietet dieses Bundesland einige der schönsten Straßen die es zu befahren gilt!
  • Kärnten Berge, Seen und gemütliche Leute. Das ist Kärnten wie wir es alle kennen und schätzen!
  • Steiermark Das grüne Bundesland lädt mit der steirischen Weinstrasse und der südsteirischen Toscana ein!
  • Burgenland Mit dem Neusiedlersee und dem unwiderstehlichen Weinen lädt das Burgenland stets zu einem Besuch ein!
  • Niederösterreich Entlang der Donau durch die Wachau oder durch das hügelige Alpenvorland. Immer eine Reise wert!
  • Wien Die Bundeshauptstadt glänzt mit dem ältesten Club Österreichs und weit mehr als nur Stadt!

Das Vorstandsteam des Vespa Club Austria wünscht Frohe Ostern!

Liebe Vespafreunde,

Hiermit geben wir den aktualisierten Terminkalender für die österreichische Gymkhanameisterschaft 2015 bekannt

1. Lauf: 01. 05. 2015 - VC Wien im Rahmen des Tag der Vespa, St. Andrä/Wördern

2. Lauf: 16. 05. 2015 - VC Fenians Krems, Krems - Parkplatz der Fa. Hentschel

3. Lauf: 01. 08. 2015 - RV Hollabrunn - 25 Jahre Elderspring´s Scooters  - Hollabrunn, Alter Schlachthof

4. Lauf: 19. 09. 2015 - VC Linz im Rahmen des Trauner Kirtag

Fünfter Jahrgang des internationalen PragoVespa-Treffen findet traditionell am letzten Juliwochenende ab dem 24.7. bis zum 26.7. auf dem Campingplatz Džbán statt . Es handelt sich um ein Treffen der Vespa-Besitzer und Vespa-Fans, das zum Ziel hat, nicht nur die Vespa-Fahrer aus Tschechien zu verbinden, sondern auch der Welt zu zeigen, dass die Zahl der Vespa-Enthusiasten steigt.

An dem Treffen nehmen wie gewöhnlich die Vespa-Fans aus Italien, Österreich, aus der Slowakei, Polen und Deutschland teil. Die Veranstaltung wird von Vespa Club Praha organisiert.
Das Wochenendprogramm beinhaltet gemeinsame Ausflüge in Prag und in die Prager Umgebung, einschließlich die Fahrt durch das historische Zentrum der Stadt.

Es wird natürlich verschiedene Wettbewerbe und das Abendprogramm mit DJs geben.
Die Veranstaltung ist auch für die breite Öffentlichkeit geöffnet.

http://www.vespaclubpraha.cz/pragovespa#de 

Achtung - Die Zahlungsfrist für die Full Entries für VWDs 2015 in Biograd endet heute!!!

Im Bedarfsfall (Registrierung bestätigt = grünes Hakerl, keine Paymentinfo per Mail eingegangen) sind die Bankdaten des Veranstalters in der Fußzeile des Registrierungstools ersichtlich.

Folgende Events finden im Rahmen des offiziellen Sportkalender des VWC 2015 statt:

European Championship Gymkhana:
11.04.2015          München, http://www.vcvd.de/page/termine/event_detail.php?event_ID=204 

European Championship Vespa Raid:
18. - 19.04.2015  Lido di Jesolo, http://de.cronopiave.it/ 

European Championship Vespa Rally:
11. - 12.07.2015  Italian Vespa Rally, Bolsena See
08. - 09.08.2015  3rd German Vespa Rally, Mannheim,
http://www.vcvd.de/page/termine/event_detail.php?event_ID=195 
12. - 13.09.2015  5th Austrian Vespa Rally, Wien Umgebung (not confirmed yet)

 

Am Pfingstwochenende 2015 veranstaltet der Vespa Club Köflach in der Lipizzanerheimat das Event "Vespa meets Lipizzaner".

Angelehnt an das offizielle Vespa Rally Championship des Vespa World Club können die Teilnehmer an den beiden Tagen die Gegend rund um das Gestüt Piber erkunden.

Nähere Informationen zum Event unter www.vesparally.at

Werte Vereinsleitungen,

Hiermit eine dringliche Information zu den Zahlungen für die Vespa World Days!

Am vergangenen Wochenende haben die Full-Entry Teilnehmer die Zahlungsinformationen erhalten.

In den vergangenen Tagen hat sich herausgestellt, dass bei EUR-Überweisungen die vollständige Übernahme der Bankgebühren durch den Auftraggeber nicht funktioniert. Es handelt sich dabei um ein Problem, dass sich aus den neuen EU-Zahlungsbedingungen ergeben dürfte.

Daher haben jene, deren Überweisung schon in Kroatien eingelangt ist ein Email erhalten, dass zu wenig Geld angekommen ist.

Ich habe diesbezüglich nachgeforscht. Auf telefonische Nachfrage bei meiner Bank –

der Bawag/Referat Auslandszahlungen wurde mir das Problem bestätigt und erläutert – laut EU-Zahlungsrichtlinie tragen jeweils Sender und Empfänger anteilig ihre Kosten, auch das Einrichten eines Internationalen Zahlungsauftrages mit Kostenübernahme durch den Absender funktioniert laut Bawag in diesem Fall (EUR-Betrag innerhalb der EU in ein Land mit eigener Währung) nicht. Einzige Möglichkeit ist das Aufschlagen der Bankgebühren auf den Überweisungsbetrag.

Daher laut Veranstalter folgendes Vorgehen – laut Email vom 11. 3. 2015

*********************************************************************************************************************

Therefore, PLEASE:

1. Those of you who already made payment and didn't include bank charges (code OUR) - you will soon get email instructions and after confirmation, to avoid more bank charges, you will be obligated to pay 0,25% or a minimum of 80 HRK (10,45€) CASH on the Registration Desk in Biograd PER PAYMENT (not per ticket).

2. Those of you who are preparing the payment, please instruct your bank to include all charges (code OUR).  ACHTUNG: In der  EU ist genau das für EUR-Überweisung laut Auskunft Bawag nicht möglich bzw. funktioniert es nicht!

3. FÜR JENE, DIE NOCH NICHT ÜBERWIESEN HABEN: If your bank doesn't have that option or you are using your private accounts or internet banking for payment, please include 0,25% or a minimum of 10,45€ to the total amount.

So, If your total amount is less or equal to 4.125€ (55 tickets), please include 10,45€ to your total amount. If your amount is greater than 4.125€, please include 0,25%

Examples: 
- Total amount = 75€ -> please transfer 75€ + 10,45€ = 85,45€                
- Total amount = 300€ -> please transfer 300€ + 10,45€ = 310,45€
- Total amount = 1.050€ -> please transfer 1.050€ + 10,45€ = 1.060,45€
- etc.

For total amounts greater than 4.125€            
- Total amount = 4.200€ -> please transfer 4.200€ + 0,25% = 4.200 × 1,0025 = 4.210,50€  
- Total amount = 6.000€ -> please transfer 6.000€ + 0,25% = 6.000 × 1,0025 = 6.015            
- Total amount = 7.500€ -> please transfer 7.500€ + 0,25% = 7.500 × 1,0025 = 7.518,75€
- etc. 

If you have more Payment codes, YES YOU CAN sum up all the amounts and do only one payment but please be sure to write ALL payment codes in the description!!! 

*********************************************************************************************************************

Soweit die derzeit verfügbaren Informationen!

Information des Veranstalters via Facebook vom 13. 2. 2015 - 16:43

IMPORTANT!

After a long VWD2015 OC discussion and approvals from partner cities, we have decided to add 500 more Light Entry tickets until sold but only until MARCH 10th. Then we will close the registrations, regardless of the number sold because we have to order gadgets.

Again, original gadgets will ONLY be given to the Full and Light Entry participants and they will NOT BE ON SALE anywhere. If you want your patch, badge, T-shirt etc., you have to register!

Also, only registeres participants will be able to enter Vespa Village on Vespa, park on the Zadar sea front after ride-out (no parking available for non-participants) and enter Gala Dinner(FE) and Gala Party (LE,FE). Thank you

Liebe Vespafreunde,

Zu Eurer Erinnerung morgen, 9. 2. 2015, 10:00 beginnt die Registrierung für die übrigen Light Entry Plätz für die Vespa World Days 2015 in Biograd.