• Vorarlberg Ganz im Westen des Landes liegt dieses Bundesland-Kleinod mit seinen beeindruckenden Landschaften.
  • Tirol Das Bundesland mit den vielen Bergen und dem beeindruckenden Großglockner mit der Panoramastraße.
  • Salzburg Jeder denkt an Mozart und die Festspiele, doch es versteckt sich viel mehr hinter diesem Bundesland!
  • Oberösterreich Ohne Zweifel bietet dieses Bundesland einige der schönsten Straßen die es zu befahren gilt!
  • Kärnten Berge, Seen und gemütliche Leute. Das ist Kärnten wie wir es alle kennen und schätzen!
  • Steiermark Das grüne Bundesland lädt mit der steirischen Weinstrasse und der südsteirischen Toscana ein!
  • Burgenland Mit dem Neusiedlersee und dem unwiderstehlichen Weinen lädt das Burgenland stets zu einem Besuch ein!
  • Niederösterreich Entlang der Donau durch die Wachau oder durch das hügelige Alpenvorland. Immer eine Reise wert!
  • Wien Die Bundeshauptstadt glänzt mit dem ältesten Club Österreichs und weit mehr als nur Stadt!

 

Wir freuen uns sehr das wir Euch bereits jetzt den Veranstalter der 7th Austrian Vespa Rally vorstellen dürfen!

Der RC Scootermania Weiz holt 2017 die Austrian Vespa Rally wieder in die Steiermark. Die Vespa Rally hat beim RC Scootermania Weiz lange Tradition, so konnte Sabine Strommer bereits einen Europameistertitel einfahren und auch in der Saison 2016 schaut es mit einem Spitzenplatz Reinhard Strommer sehr gut aus!

Als Termin sind der 09. / 10. September oder 16. / 17. September 2017 vorgesehen. Hier sind noch Absprachen im internationalen Veranstaltungskalender notwendig, die genauen Infos folgen in Kürze.

   

 

 


 

Am 26. November 2016 um 15:00 Uhr startet die Anmeldung zu den Vespa World Days 2017 vom 22. bis 25. Juni 2017 in Celle.

Sämtliche Informationen zur Anmeldung sowie den buchbaren Paketen sind hier zu finden: http://de.vespaworlddays2017.com/anmeldung-fuer-die-vespa-world-days-2017-celle/

Es können sich ausschließlich Mitglieder eines Vespa-Clubs registrieren, der in einem Länderclub – und damit auch im Vespa World Club – organisiert ist. Es wird nur möglich sein Tickets über das Tool des Vespa-World-Clubs zu erwerben. 

 


 

 

Im Rahmen der Delegiertentagung des Vespa Club Austria am 15.10.2016 wurde folgender Vorstand für die nächsten 3 Jahre einstimmig gewählt:

Präsidentin: Barbara Schieder

Generalsekretär: Werner Ahammer

Kassier: Martin Stift

Vize-Präsident Nord: Wolfgang (Pauli) Lederer

Vize-Präsident Süd: Bernhard Gether

Der Vorstand bedankt sich für das Vertrauen der Clubs!

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

 

 

Der letzte Lauf zum Vespa Rally Championship 2016 findet am 29. / 30. Oktober in Chiari statt.

Weitere Information (leider nur auf italienisch) unter: http://www.vespaclubchiari.com/ 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

NICHT VERGESSEN: Der Einsendeschluss der Hefte für die heurige Waysswertung ist der 01. Oktober 2016!

Bitte schickt Eure Hefte zeitgerecht (Dauer des Postwegs beachten!) an das Sekretariat des Vespa Club Austria:

 

 

 

 

 

 

WAYSS-WERTUNG

Für die Wayss-Wertung werden alle Veranstaltungen von Mitgliedsvereinen des Vespa World Club gewertet d.h.: Vespa Club Austria, Vespa Club von Deutschland, Vespa World Days etc.

Der Besuch der Veranstaltung und die Form der Anreise werden vor Ort vom Veranstalter mit Stempel und Unterschrift bestätigt.

Wird das Wayss-Heft vergessen o.ä. können Stempel und Unterschrift auf einem Flyer etc. eingeholt und ins Wertungsheft geheftet werden.

PUNKTEWERTUNG:

KM x 4 für den Rollerfahrer

KM x 1 für Anreise als Sozius bzw. Auto, Auto mit Anhänger, Flug, Bahn

Werden die Vespa World Days besucht, sind der Reiseweg und die benutzten Transportmittel aufzuschlüsseln z.B.: Flug von Wien nach Oslo, Leihvespa bis Gjörvik.

Die Auswertung in Einzel- und Clubwertung erfolgt wie in den letzten Jahren durch das Sekretariat. Die Einsendung kann einzeln oder clubweise gesammelt erfolgen. Die Hefte müssen bis zum angegebenen Tag im Sekretariat eingelangt sein – bitte diesbezüglich die Dauer des Postweges zu berücksichtigen! Wayss-Hefte, die unsachgemäß geführt wurden (Unleserlichkeit, Namen auf jemand anderen ändern, durchgängig fehlende Stempel etc.), werden aus der Wertung ausgeschlossen!

Die Bekanntgabe der Wayss-Wertung und die Preisverleihung erfolgen auf der Delegiertentagung. Ausserdem erhalten die Vereinsvertreter die Wayss-Hefte zur Rückstellung an die Mitglieder übergeben.

BESTES ÖSTERREICHISCHES TREFFEN:

Auf der Rückseite des Wayss-Heftes kann für das „Beste Österreichische Treffen“ gevotet werden. Die Stimme kann nur für Veranstaltungen abgegeben werden, deren Besuch im Wayssheft bestätigt ist!

Ein Voting für Veranstaltungen des jeweils eigenen Clubs ist nicht möglich. Die Wertung ist unbedingt mit der eigenen Unterschrift zu bestätigen!